LPS-Korallen Steinkorallen großpolypig

In der Kategorie der Großpolypigen Korallen, allgemein als LPS (Large Polyp Scleractinians) bezeichnet, finden wir mehrere nicht direkt miteinander verwandte Tiergruppen. Gemeinsam ist ihnen eine höhere Toleranz gegenüber den Wasserparametern. Ebenso können die Ansprüche an Licht und Strömung teilweise deutlich unter denen der SPS Korallen liegen. Dies sollte aber im Zweifel bei jeder Art vorab nachgeprüft werden. Zum Beispiel durch Nachlesen im Meerwasserlexikon.

Artikel 1 bis 32 von 39 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 32 von 39 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
© 2016 aquapro2000 GmbH. All Rights Reserved.