Korallenwächter

Die in der Meerwasseraquaristik als Korallenwächter bekannten Fische gehören ichtyologisch zur Familie der Büschelbarsche. Der Name Korallenwächter bezieht sich dabei auf die Eigenart der Fische, sich möglichst auf erhabenen Korallen niederzulassen. Der Name Büschelbarsch bezieht sich hingegen auf die büschelartigen Fortsätze an der Rückenflosse, die bei den meisten Arten erkennbar ist. Alle Korallenwächter sind Lauerjäger auf Zooplankton und kleine Fische etc. Dabei sind sie nicht zu kleinen Fischen gegenüber friedlich. Auch bei zu kleinen Garnelen (Sexy Shrimps) ist Vorsicht angebracht!

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
© 2016 aquapro2000 GmbH. All Rights Reserved.