Feuerfische

Feuerfische oder Rotfeuerfische - Giftig!

gehören zu den Skorpionfischen, sie sind Bewohner der Korallenriffe des tropischen Indopazifik und des Roten Meeres. 

Fast alles an den giftigen Rotfeuerfischen - die rot-weissen Zebrastreifen, die langen, auffälligen Brustflossen und die entspannt mürrische Haltung - sagt: "Berühre mich besser nicht!" Das Gift der Feuerfische, verfügbar über eine Reihe von bis zu 18 Nadel-spitzen Flossenstrahlen, ist rein defensiv. Die eigentliche Jagdmethode beruht auf Tarnung und blitzschnellen Reflexen, um Beute, vor allem Fische und Garnelen zu schnappen.

Ein Stich von einem Feuerfisch ist extrem schmerzhaft für den Menschen und kann Übelkeit und Atembeschwerden verursachen, ist aber selten tödlich.

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
© 2016 aquapro2000 GmbH. All Rights Reserved.